JUDO SCHELKLINGEN
Ausgabe vom 20.05.2019
Tolle Platzierung

Am 19.05.19 fand in Biberach die Bezirksmeisterschaft der Jugend u10 statt. Aus unseren Reihen gingen 3 Judokas auf die Wettkampfmatte und konnten die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen bestätigen. Alle drei überzeugten in ihrer jeweiligen Gewichtskasse und kamen auf das Siegertreppchen. Raffael Klöble erreichte in der Gewichtsklasse - 27 kg den 3. Platz. Eine Stufe höher ging es für Jannik Aigner. Er erkämpfte sich den 2. Platz in der Gewichtsklasse - 29 kg. Ganz oben stand am Ende Simon Becker. Er wurde ungeschlagen Bezirksmeister der Gewichtsklasse - 33 kg. Durch diese guten Platzierungen haben sich unsere Judokas qualifiziert zur südwürttembergischen Meisterschaft. Diese findet am 02.06.19 in Balingen statt.

http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/102/20190519_Suedwuerttemberg.jpg

von Hans-Dieter Mauth
Robin Becker überzeugt auch in neuer Altersstufe

Am 11.05.19 fand in Heilbronn die württembergische Landesmeisterschaft der Jugend u15 statt. Robin Becker letztes Jahr noch in der Jugend u12, dieses Jahr nun in der Jugend u15 startend, absolvierte ein gutes Turnier und erkämpfte sich den 7. Platz in der Gewichtsklasse - 50 kg.

von Hans-Dieter Mauth
Judo-Safari 2019

Am 16.3.2019 fand die diesjährige Judo-Safari in der Stadthalle in Schelklingen statt. Es nahmen 28 Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren daran teil, davon 7 Kinder ohne Judo-Erfahrung. Zu den Disziplinen gehört unter anderem ein Judo-Wettkampf, ein Kreativ-Teil (Bild malen oder Bericht schreiben) sowie ein Leichtathletik-Teil (laufen, springen und werfen). Als Belohnung bekamen alle Kinder einen Stoffaufnäher und eine Urkunde. Es wurden insgesamt 5 schwarze Panther (das beste Abzeichen) und 15 braune Bären (2. bestes Abzeichen) verliehen. Des weiteren gab es 7 blaue Adler und einen roten Fuchs. Insgesamt waren alle Kinder sehr erfolgreich. Herzlich danken wollen wir an dieser Stelle unseren Sponsoren, der Sparkasse Ulm, der Donau-Iller Bank und der Stadt-Apotheke Schelklingen.

 http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/101/20190316_104643.jpg

http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/101/20190316_104156.jpg

von Silvia Kley
Einladung zur Judo-Safari
Die Abteilung Judo lädt herzlich zur diesjährigen Judo-Safari am 16.03.2019 ab 9:00 Uhr in die Stadthalle in Schelklingen ein. Mitmachen kann jedes Kind im Alter zwischen 5-12 Jahren. Bei der Judo-Safari handelt es sich um einen Vielseitigkeitswettbewerb bestehend aus Leichtathletik, einem Kreativteil sowie Judoelementen. Neben dem Judoanzug sollten daher auch Sportschuhe mitgebracht werden. Jeder Teilnehmer kann in den unterschiedlichen Disziplinen Punkte erkämpfen, welche entsprechend der erbrachten Leistung zum Schluss mit Urkunden und Sportabzeichen (Tier-Aufnähern) ausgezeichnet werden. Anmelden kann man sich direkt bei uns im Training oder per Mail an silvia.kley@judo-schelklingen.de (zum Anmeldeformular). Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Gerne können auch Geschwister, Freunde und Verwandte ohne Judo Vorkenntnisse mitmachen.
von Admin
Schöner Erfolg beim Schulwettbewerb

Am 31.01.19 fand in Ehingen wieder das Kreisfinale im Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" statt. Über 120 Schüler von Schulen aus Ulm, dem Alb-Donau-Kreis, sowie den Kreisen Biberach und Sigmaringen nahmen in 5 verschiedenen Wettkampfklassen daran teil. Aus unseren Reihen waren 14 Judokas erfolgreich auf der Wettkampfmatte. Unter den guten Platzierungen unserer Jugend, gab es auch zwei Kreismeister zu feiern.

Nachfolgend die einzelnen Platzierungen.

Wettkampfklasse V (Jahrgang 2008 u. jünger):

3.Platz Markus Abdul-Nour/Gewichtsklasse - 25 kg

3.Platz Raffael Klöble/Gew. - 26 kg

1.Platz Jannik Aigner/Gew. - 28 kg

3.Platz Lukas Abdul-Nour/Gew. - 29 kg

5.Platz Noah Schrade/Gew. - 29 kg

3.Platz Shirin Latroch/Gew. - 31 kg

3.Platz Simon Becker/Gew. - 31 kg

4.Platz Daniel Bierkamp/Gew. - 34,5 kg

2.Platz Goncalo Da Silva/Gew. - 35 kg

4.Platz Rebecca Bierkamp/Gew. - 36 kg

5.Platz Emma Daly/Gew. - 36 kg

4.Platz Jan Lukas Zell/Gew. - 38,5 kg

3.Platz Rebekka Kessler/Gew. - 50 kg

Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2006 - 2007):

1.Platz Robin Becker/Gew. - 48,5 kg

 http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/100/20190131_133544.jpg

von Hans-Dieter Mauth
Mit Sport durch den Winter

Früh übt sich wer Judo-Meister werden will und trainiert dafür im neuen Jahr Winter wie Sommer. Kids ab 4 Jahren können bei uns kostenlos reinschnuppern und mit Judo Spass haben. Das Training findet ab 10.01.19 wieder donnerstags von 17.45 - 18.45 Uhr in der Schulturnhalle statt. Zum Training benötigt man nur einen Trainings- oder Jogginganzug. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Und schon kann es los gehen. Kommt doch einfach vorbei. Unsere Judo-Kids und das Lehrteam freuen sich auf euch.

von Hans-Dieter Mauth
Judo-Sportabzeichen Bronze erfolgreich abgelegt

Noch kurz vor Jahresschluss haben insgesamt 10 Judokas das Judo-Sportabzeichen in Bronze erfolgreich abgelegt. Übungsleiterin Ramona Jaekel bereitete die Judokas wochenlang schon auf den Leistungstest vor. Die Prüfung bestand aus 4 Teilen. Nach einem anstrengenden 40 minütigen Judo-Fitness-Test, bei dem unter anderem Judo-Falltechnik, verschiedene Bewegungsvorgaben, sowie Stand- und Bodentechniken abgefragt wurden, folgte sogleich der Kraftausdauer-Teil in dem die Sportabzeichen-Anwärter beweisen mussten, was in ihnen steckt. Als nächstes folgte der Beweglichkeits-/Gewandtheitsteil, bei dem ein Parcour augestellt war, der in 3 Minuten möglichst oft durchlaufen wurde. Der letzte Prüfungsteil war der Kreativitätsteil, bei dem jeder Teilnehmer eine selbst zusammengestellte Verkettung von Judo-Techniken zeigen musste.

Folgende Judokas haben das Judo-Sportabzeichen in Bronze erfolgreich bestanden:

Silvia Kley, Alexander Förstner, Ramona Jaekel, Patrick Vogelaar, Luca Bonsa, Dominik illes, Annika Kirschmer, Leila Latroch, Daniel und David Monissen

Herzlichen Glückwunsch unseren Sportabzeichen-Trägern.

von Hans-Dieter Mauth
Gürtelprüfung

Am 12.12.18 fand vor dem Jahreswechsel noch eine Gürtelprüfung statt. Seit Ende der Sommerferien hatten sich die Judokas auf ihren Leistungstest intensiv vorbereitet. Geprüft wurden die Fächer Fall-, Wurf-, Bodentechnik, Anwendung im Stand und Boden, sowie das Randori. Die Mühen haben sich gelohnt, denn am Ende der Gürtelprüfung konnte allen Teilnehmern die Prüfungsurkunde zum Bestehen des angestrebten Kyugrades überreicht werden.

Die Prüfung zum 7. Kyu (gelb) haben bestanden:

Ceren Celik, Emma Daly, Shirin Latroch, Jannik Aigner, Raffael Klöble, Goncalo Da Silva, Markus Abdul-Nour, Lukas Abdul-Nour, Jan Lukas Zell, Daniel und Rebecca Bierkamp

Den 5. Kyu (orange) tragen ab sofort:

Daniel Heinrich, Robin Becker

http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/99/IMG_8507.JPG
  
http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/99/IMG_8516.JPG
 
http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/99/IMG_8530.JPG
von Hans-Dieter Mauth
Tolle Leistung beim Ehinger Pokalturnier

Am 02.12.18 fand beim Ehinger SC das diesjährige Jugend-Pokalturnier statt. Aus unseren Reihen nahmen 10 jugendliche Judokas erfolgreich daran teil. In der Jugend u10 hatten mit Jannik Aigner, Raffael Klöble und Simon Becker gleich 3 Judokas ihre Wettkampfpremiere. Die drei Neulinge überzeugten durch Ehrgeiz und vollem Einsatz. Gelohnt hatte es sich für alle Drei, denn sie erreichten gute Plätze. Doch nicht nur die Neulinge überzeugten, auch die anderen bereits "erprobten" Wettkämpfer erbrachten gute Leistungen beim letzten Turnier des Jahres.

Nachfolgend die Platzierungen:

Jugend u10:

1.Pl Markus Abdul-Nour/Gewichtsklasse -23 kg

4.Pl Raffael Klöble/Gew. -27 kg

4.Pl Jannik Aigner/Gew. -29,5 kg

2.Pl Emma Daly/Gew. -33 kg

2.Pl Simon Becker/Gew. -35 kg

Jugend u12:

2.Pl Rebecca Bierkamp/Gew. -33 kg

3.Pl Shirin Latroch/Gew. -33 kg

5.Pl Daniel Bierkamp/Gew. -33 kg

5.Pl Jan Lukas Zell/Gew. -37 kg

2.Pl Robin Becker/Gew. -49,5 kg

 

Die Fotos zeigen die erfolgreichen Kämpfer aus dem Mittwoch-Training und Simon Becker vom Donnerstag-Training.

Übrigens, letztes Training der Mittwoch-Gruppe ist am 19.12.18 und Trainingsauftakt im neuen Jahr ist am 09.01.19.

Die Judokas wünschen Allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

von Hans-Dieter Mauth
Judo für Kids
Schulanfänger und Kids ab 4 Jahren können bei uns nach den Sommerferien neu ins Judo einsteigen. Auftakt ist am Donnerstag, 13.09.18 um 17.45 Uhr in der Schulturnhalle. Dauer 1 Stunde. Neben Interesse und Spass benötigt ihr zum Training nur einen Trainings- oder Jogginganzug. Voranmelden braucht ihr euch nicht. Also, nicht zögern, kommt einfach vorbei!
von Hans-Dieter Mauth
Erstprüfung bestanden

Noch vor den Sommerferien gab es für eine kleine Gruppe eine Premiere. Denn am 12.07.18 traten sie zu ihrer allerersten Gürtelprüfung an. Abgeprüft wurden die Prüfungsfächer Fall-, Wurf-, Bodentechnik, Anwendung im Stand und Boden, sowie das Randori. Die Prüfungsgruppe hatte sich in den letzten Wochen intensiv vorbereitet und so zeigte der Nachwuchs unaufgeregt die geforderten Techniken und Aufgaben. Nach guter Leistung konnten alle Prüflinge am Ende der Prüfung die Urkunde für das Bestehen entgegen nehmen.

Den 8.Kyu (weiss-gelb) tragen nun:

Ceren Celik, Rebekka Kessler, Simon Becker, Jannik Aigner, Raffael Klöble

Nachtrag

Bereits eine Woche zuvor legten 2 Judokas ebenfalls erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab. Annika Kirschmer bestand die Prüfung zum 4.Kyu (orange-grün) und Leila Latroch bestand die Prüfung zum 3.Kyu (grün).

Gratulation allen Judokas zum Bestehen der Prüfung und weiterhin viel Spass beim Judo.

von Hans-Dieter Mauth
Einladung zur Judo-Safari

Die Abteilung Judo lädt herzlich zur diesjährigen Judo-Safari am 16.06.2018 ab 13:00 in die Stadthalle in Schelklingen ein. Mitmachen kann jedes Kind im Alter zwischen 5-12 Jahren. Bei der Judo-Safari handelt es sich um einen Vielseitigkeitswettbewerb bestehend aus Leichtathletik, einem Kreativteil sowie Judoelementen. Neben dem Judoanzug sollten daher auch Sportschuhe mitgebracht werden. Weitere Informationen gibt es unter folgendem Link (Judo-Safari des Deutschen Judo-Bundes). Jeder Teilnehmer kann in den unterschiedlichen Disziplinen Punkte erkämpfen, welche entsprechend der erbrachten Leistung zum Schluss mit Urkunden und Sportabzeichen (Tier-Aufnähern) ausgezeichnet werden. Anmelden kann man sich direkt bei uns im Training oder per Mail an silvia.kley@judo-schelklingen.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Gerne können auch Geschwister, Freunde und Verwandte ohne Judo Vorkenntnisse mitmachen. Während der Veranstaltung gibt es Kaffee und Kuchen für die Angehörigen sowie Getränke für die Kinder.

 

von Admin
Robin Becker ist württembergischen Meister

Am 12.05.18 fand in Heilbronn die württembergische Landesmeisterschaft der Jugend u12 statt. Robin Becker nahm in der Gewichtsklasse - 46 kg erfolgreich daran teil. Er erwischte einen guten Tag und kämpfte in guter Tagesform. Nach optimalem Turnierverlauf stand er am Ende ganz oben auf dem Podest. Nach einigen Jahren haben wir mal wieder einen württembergischen Meister zu feiern. Alle Judokas gratulieren Robin zu seinem Erfolg!

http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/97/Wuertt_Meister.jpg

von Hans-Dieter Mauth
Kinder brauchen Spiel und Bewegung

Suchen Sie für ihr Kind einen geeigneten Sport? Wie wär es mit Judo? Gerne dürfen Kinder bei uns an einem unverbindlichen kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen. Kinder von 4-7 Jahren trainieren donnerstags von 17.45 - 18.45 Uhr. Die Kinder ab 7 Jahren trainieren im Anschluss von 18.45 - 19.45 Uhr. Beide Trainingseinheiten finden in der Schulturnhalle unter Anleitung eines erfahrenen Lehrteams statt. Zum Training wird nur ein Trainings- oder Jogginganzug benötigt.

von Hans-Dieter Mauth
Robin Becker qualifiziert zur Landesmeisterschaft

Am 22.04.18 fand in Biberach die Südwürttembergische Meisterschaft der Jugend u12 statt. Als zweitbester des Bezirks hatte sich Robin Becker in der Gewichtsklasse - 46 kg für die Südwürttembergische qualifiziert. In guter Tagesform kämpfend, erreichte er den 3. Platz und hat sich damit für die, in dieser Jugend höchsten Meisterschaft, die württembergische Landesmeisterschaft qualifiziert. Diese findet am 12.05.18 in Heilbronn statt.

von Hans-Dieter Mauth
Erfolgreiche Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft
Am 03.03.18 fand in Beimerstetten die Bezirksmeisterschaft der Jugend u12 statt. Drei männliche Judoka vertraten die Farben des TSV. In der teilnehmerstärksten Gewichtsklasse, der Gewichtsklasse - 31 kg ging Goncalo Da Silva auf die Matte. Am Ende erreichte er den 9. Platz. Besser platzieren konnten sich seine Vereinskameraden. In der Gewichtsklasse - 37 kg ging Jan Lukas Zell in den Wettkampf und belegte den 7. Platz. Auf das Siegerpodest kam Robin Becker in der Gewichtsklasse - 46 kg, denn er erkämpfte sich den 2. Platz. Die ersten acht jeder Gewichtsklasse konnten sich weiterqualifizieren. Somit werden nun Jan Lukas Zell und Robin Becker am 22.04.18 an der Südwürttembergischen Meisterschaft in Biberach teilnehmen und dabei versuchen sich zur Landesmeisterschaft weiter zu qualifizieren.
von Hans-Dieter Mauth
Jugend trainiert für Olympia
Am 07.02.18 fand in Ehingen wieder das Kreisfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" statt. Erstmals fand der Wettbewerb unter dem Motto "Oberschwaben-Meeting" statt, denn es waren auch die Schulen des Landkreises Biberach dazu eingeladen. Unter den über 100 Teilnehmern waren 12 Judokas aus unseren Reihen. Mit sehr guter Bilanz kehrten sie heim. Für 9 unserer Teilnehmer endete der Wettkampf auf dem Treppchen. In der Schulwertung der Oberstufen-Kreismeisterschaft (Wettkampfklassen I - III) konnten Leila Latroch und Luca Bonsa, für das Joachim-Hahn-Gymnasium Blaubeuren einen Pokal für den 2. Platz erringen. Es folgt die Auflistung der Einzelplatzierungen in den einzelnen Wettkampfklassen bei Jugend trainiert für Olympia 2018.

Wettkampfklasse V (Jahrgang 2007 u. jünger):

1. Platz Markus Abdul-Nour /Gewichtsklasse -24 kg

2. Platz Lukas Abdul-Nour /Gew. -27 kg

3. Platz Shirin Latroch /Gew. -28 kg

5. Platz Noah Schrade /Gew. -29 kg

2. Platz Goncalo Da Silva /Gew. -30 kg

3. Platz Daniel Bierkamp /Gew. -30 kg

3. Platz Rebecca Bierkamp /Gew. -30 kg

5. Platz Emma Daly /Gew. -30 kg

4. Platz Jan Lukas Zell /Gew. -37 kg

1. Platz Robin Becker /Gew. -49 kg

Wettkampfklasse III (Jahrgang 2003-2004):

3. Platz Leila Latroch /Gew. -56 kg

Wettkampfklasse II (Jahrgang 2001-2002):

1. PLatz Luca Bonsa /Gew. -67 kg

 http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/96/Jugend%20Olympia.jpg

Neulinge willkommen

Wer, wie unsere Kids einmal erfolgreich bei "Jugend trainiert für Olympia" sein will, fängt früh an! Kinder ab 4 Jahren können auch ohne Voranmeldung ein kostenloses Schnuppertraining bei uns besuchen. Neben Bewegung, Koordination und Spiel, kommt natürlich der Spass nicht zu kurz. Zum Mitmachen wird nur ein Jogging- oder Trainingsanzug benötigt und dann kann es auch schon los gehen. Trainiert wird donnerstags von 17.45 - 18.45 Uhr. Lust bekommen? Dann nichts wie hin.

von Hans-Dieter Mauth
Rückblick Schautraining

Am 07.12.17 fand in der Schulturnhalle für Eltern, Grosseltern und Freunden das diesjährige Schautraining der Donnerstag-Gruppen statt. Es gab Einblicke in den Trainingsalltag und die Judo-Kids zeigten in zwei kürzeren Trainingseinheiten was sie bisher gelernt haben. Zwischen den Trainings gab es noch die Siegerehrung des Bodenrandori-Turniers. Das Foto zeigt die Geehrten. Als Highlight zeigte die Erwachsenen-Gruppe noch einmal die Schauvorführung, die sie zum 40-jährigen Abteilungsjubiläum einstudiert hatte. Die zahlreichen Besucher belohnten die Darbietung mit viel Beifall. Belohnt wurden am Ende auch die jungen Judokas fürs tolle mitmachen. Für sie gab es einen frisch gebackenen Nikolaus. Das Schautraining war auch gleichzeitig das letzte Donnerstag-Training in diesem Jahr und so verabschiedeten sich die Donnerstag-Gruppen in die vorzeitige Weihnachtspause. Die Judokas wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

von Hans-Dieter Mauth
Gute Plätze beim Ehinger Pokalturnier

Am 03.12.17 fand beim Ehinger SC das Pokalturnier der Jugend u10 + u12 statt. Zum diesjährigen Wettkampfausklang nahmen 8 jugendliche Judokas aus unseren Reihen daran teil. Alle legten sich voller Eifer mächtig ins Zeug und mit insgesamt 6 Podestplätzen waren sie überaus erfolgreich.

Die Platzierungen im Überblick:

Jugend u10:

3. Platz Shirin Latroch /Gewichtsklasse - 28 kg

4. Platz Emma Daly /Gew. - 28 kg

2. Platz Lukas Abdul-Nour /Gew. - 25 kg

3. Platz Markus Abdul-Nour /Gew. - 25 kg

2. Platz Goncalo Da Silva /Gew. - 30 kg

5. Platz Noah Schrade /Gew. - 30 kg

2. Platz Jan Lukas Zell /Gew. - 38 kg

Jugend u12:

1. Platz Robin Becker /Gew. - 60 kg

 http://www.judo-schelklingen.de/images/gallery/95/Ehinger%20Pokalturnier%202.jpg

von Hans-Dieter Mauth
Schautraining

Am Donnerstag, 07.12.17 sind alle Eltern, Großeltern, Freunde und Interessierte zu unserem diesjährigen Schautraining der Donnerstag-Trainingsgruppen in die Schulturnhalle herzlich eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr. Unsere Judo-Kids freuen sich auf zahlreichen Besuch.

von Hans-Dieter Mauth
Herzlichen Glückwunsch zum 1. Dan

Wir gratulieren unserem neuen Schwarzgurtträger Bernd Lehle ganz herzlich zu der bestandenen Prüfung zum 1. Dan. Am 19.11.2017 konnte sich Bernd erfolgreich in sieben Prüfungsfächern beweisen. Geprüft wurde neben Stand- und Bodentechniken auch die traditionelle Kata, welche der Prüfling bereits durch eine erfolgreiche Teilnahme an der Baden-Württembergischen Kata-Meisterschaft bestanden hatte. Im Bereich der Standtechniken wurden sieben Würfe aus der klassischen Gokyo sowie weiteren drei frei wählbaren Kombinationen demonstriert. Im Anschluss stand eine stichprobenartige Überprüfung aller Vorkenntnisse an. Zum Abschluss wurden die Basistechniken am Boden geprüft, sowie in entsprechende Kampfsituationen praktisch angewendet.

von Admin
Kappelbergturnier

Am 25.11.17 fand in Fellbach das 25.Kappelbergturnier der Jugend u18 statt. An dem Großturnier nahmen Judokas aus ganz Baden-Württemberg teil. Das Brüderpaar Daniel und David Monissen vertrat die Farben des TSV. Trotz großem Teilnehmerfeld gelang es beiden sich jeweils unter den ersten zehn zu platzieren. Daniel landete in der Gewichtsklasse - 73 kg auf dem 9.Platz und sein Bruder David erkämpfte sich in der Gewichtsklasse - 81 kg den 7.Platz.    

von Hans-Dieter Mauth
Tolle Platzierungen

Am 19.11.17 fand beim TSV Erbach das 25. Jugendturnier statt. Für unsere Abteilung gingen 10 Judokas erfolgreich auf die Matte. Für 8 von ihnen war es gar der erste Wettkampf überhaupt. Man war gespannt, wie sie sich wohl schlagen würden. Sie alle waren unaufgeregt und machten ihre Sache sehr gut. Mit insgesamt 8 Podestplätzen, darunter 3 Turniersiegen, kehrten unsere jugendlichen Kämpfer aus Erbach heim.

Die Einzelplatzierungen im Überblick:

Jugend u10

2. Platz Shirin Latroch /Gewichtsklasse - 26 kg

2. Platz Rebecca Bierkamp /Gew. - 29 kg

4. Platz Emma Daly /Gew. -29 kg

1. Platz Markus Abdul-Nour /Gew. - 23 kg

3. Platz Lukas Abdul-Nour /Gew. - 27 kg

3. Platz Goncalo Da Silva /Gew. - 30 kg

4. Platz Daniel Bierkamp /Gew. - 30 kg

3. Platz Jan Lukas Zell /Gew. - 37 kg

Jugend u12

1. Platz Robin Becker /Gew. - 49 kg

Jugend u15

1. Platz Leila Latroch /Gew. - 49 kg

von Hans-Dieter Mauth
Erstprüfung bestanden

Am 26.10.17 fand in der Stadthalle eine Gürtelprüfung statt. Zu ihrer ersten Gürtelprüfung überhaupt traten 9 Judokas an. Waren noch zu Beginn alle Prüflinge ein wenig nervös, wurde es schon nach dem ersten Prüfungsfach der Falltechnik zunehmend lockerer. Als weitere Fächer wurden geprüft, die Wurf- und Bodentechnik, die Anwendung im Stand und Boden und das Randori. Nach den gezeigten Leistungen wurde am Ende jedem Judoka zum Bestehen der Gürtelprüfung mit überreichen der Urkunde gratuliert.

Den 8. Kyu (weiss-gelb) haben bestanden:

Rebecca und Daniel Bierkamp, Lukas und Markus Abdul-Nour, Noah Schrade, Emma Daly, Shirin Latroch, Jan Lukas Zell, Goncalo Da Silva

Nach bestandener Prüfung wird diese Gruppe nun in das Mittwoch-Training integriert. Das erste Training für die neuen Träger des weiss-gelben Gürtels findet statt am Mittwoch, 08.11.17 von 18 - 19.30 Uhr in der Stadthalle.

von Hans-Dieter Mauth
Gürtelprüfung bestanden

Am 31.05.17 fand eine kleine Gürtelprüfung statt. Der Prüfung unterzogen sich 3 jugendliche Judokas. In den Wochen zuvor wurden die Judokas gut vorbereitet. Geprüft wurden sie nun in den Fächern Fall-, Wurf-, Bodentechnik, Anwendung im Stand und Boden, sowie das Randori. Nach dem absolvieren aller Prüfungsfächer wurde den 3 Prüflingen zum Erreichen des nächsten Kyu-Gürtelgrades gratuliert.

Den 7.Kyu (gelb) trägt nun: Benedikt Gaus

Den 6.Kyu (gelb-orange) binden sich ab sofort: Noah Bayer, Robin Becker

von Hans-Dieter Mauth
Kinder brauchen Spiel und Bewegung
Suchen Sie für ihr Kind einen geeigneten Sport? Wie wäre es mit Judo? Gerne dürfen Kinder bei uns an einem unverbindlichen kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen. Kinder von 4-7 Jahren trainieren donnerstags von 17.45 - 18.45 Uhr. Die Kinder ab 7 Jahren trainieren im Anschluss von 18.45 - 19.45 Uhr. Beide Trainingseinheiten finden in der Schulturnhalle statt. Zum Training wird nur ein Trainings- oder Jogginganzug benötigt.
von Hans-Dieter Mauth
Ehemaligen-Treffen

Am Samstag, 29.04.17 ging in der Schulturnhalle, aus Anlass des 40-jährigen Bestehen der Judo-Abteilung, das Ehemaligen-Treffen über die Matte. Die meisten Teilnehmer hatten sich längere Zeit nicht gesehen und so gab es einiges aus früheren Tagen zu erzählen. Für dieses Treffen sind Judokas bis aus Lindau extra angereist. Trainiert wurde natürlich auch und das unter der Leitung des damaligen und heutigen Cheftrainers Karl-Heinz Wiedensohler (3.Dan). Sehr zufrieden mit den Teilnehmern, sagte Karl-Heinz Wiedensohler am Ende des Trainings, nicht ganz ohne Stolz und mit einem Augenzwinkern, dass sie wohl früher einen guten Lehrmeister gehabt haben. Denn anders ist es wohl nicht zu erklären, dass die Ehemaligen die meisten Techniken noch gut demonstrieren konnten.


von Hans-Dieter Mauth
Ehemaligen-Treffen

Am Samstag, 29.04.17 ist es nun soweit. Die Ehemaligen treffen sich zum gemütlichen Plausch mit kleiner Trainingseinheit. Treff ist ab 11 Uhr und Beginn ist um 11.30 Uhr in der Schulturnhalle.

von Hans-Dieter Mauth
Blitzmeldung

Robin Becker war erstmals in seiner noch jungen Wettkampfkarriere zur württembergischen Landesmeisterschaft der Jugend u12 qualifiziert. Diese fand am 11.03.17 in Heilbronn statt. In einem starken Teilnehmerfeld landete Robin Becker in der Gewichtsklasse -43 kg auf dem 9. Platz.

von Hans-Dieter Mauth
Robin Becker qualifiziert zur Landesmeisterschaft
Am 19.02.17 fand in Biberach die Südwürttembergische Meisterschaft der Jugend u12 statt. Robin Becker ging in der Gewichtsklasse - 43 kg auf die Matte. Gleich in seiner ersten Begegnung bekam er es mit dem späteren Südwürttembergischen Meister Anton Popp vom TSV Erbach zu tun. Bis kurz vor Schluss konnte Robin den Kampf offen gestalten und konnte als einziger im Teilnehmerfeld der Gewichtsklasse -43 kg dem Erbacher Paroli bieten. Nur wenige Sekunden vor Ablauf der Kampfzeit geriet Robin dann allerdings in einen Haltegriff. Aus dem er sich nicht mehr befreien konnte. Trotz dieser Niederlage absolvierte er einen guten Wettkampf und so kämpfte er sich noch vor in die Medaillenränge. Am Ende stand er auf dem Treppchen und nahm die Bronzemedaille für den 3. Platz entgegen. Durch die gute Platzierung hat er sich nun zur württembergischen Landesmeisterschaft qualifiziert. Diese findet am 11.03.17 in Heilbronn statt.
von Hans-Dieter Mauth
Kein Training
Am Donnerstag, 23.02.17 findet kein Training statt. Bitte um Beachtung!
von Hans-Dieter Mauth
Gelungener Jahresauftakt

Als erste Meisterschaft des Jahres fand in unserer Region am 05.02.17 in Biberach die Bezirksmeisterschaft der Jugend u12 statt. Robin Becker ging in der Gewichtsklasse - 40 kg in den Wettkampf. Obwohl Robin erstmals in der Jugend u12 startete, gelang ihm gleich ein guter Einstand. In guter Tagesform kämpfend erreichte er den 2. Platz. Als Vize-Bezirksmeister ist er nun qualifiziert zur Südwürttembergischen Meisterschaft, diese findet am 19.02.17 wieder in Biberach statt.

von Hans-Dieter Mauth
Jugend trainiert für Olympia

Am 08.02.17 fand in Ehingen wieder das Kreisfinale im beliebten Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" statt. Unter den rund 100 Teilnehmern waren auch 9 Judokas aus unseren Reihen. Mit insgesamt 9 Podestplätzen vertraten sie überaus erfolgreich ihre Schulen. In der Schulwertung der Oberstufen-Kreismeisterschaft konnten Leila Latroch, Daniel und David Monissen zusammen, erstmals für das Joachim-Hahn-Gymnasium Blaubeuren, einen Pokal für den 2. Platz erringen. Nachfolgend die Platzierungen in den einzelnen Wettkampfklassen bei Jugend trainiert für Olympia 2017.

Wettkampfklasse V (Jahrgang 2006 u. jünger):

1.Platz Anna Machado Silva /Gewichtsklasse - 28 kg

2.Platz Noah Bayer /Gew. - 29 kg

2.Platz Robin Becker /Gew. - 40 kg

Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2004 - 2005):

2.Platz Aylin Erenler /Gew. - 39 kg

3.Platz Sarah Machado Silva /Gew. - 30 kg

Wettkampfklasse III (Jahrgang 2002 - 2003):

2.Platz Leila Latroch /Gew. - 49 kg

3.Platz Tanya Machado Silva /Gew. - 56 kg

Wettkampfklasse II (Jahrgang 2000 - 2001):

1.Platz Daniel Monissen /Gew. - 72 kg

2.Platz David Monissen /Gew. - 89 kg

 

von Hans-Dieter Mauth
Aufruf an ehemalige Judokas
Da unsere Abteilung in 2017 runde 40 Jahre alt wird, ist das der Grund um ein Wiedersehen bei einem Ehemaligen-Training zu feiern. Das Ehemaligen-Treffen mit kleiner Trainingseinheit findet statt am Samstag, 29.04.17 in der Schulturnhalle. Auch, wenn ihr zwischenzeitlich nicht mehr sportlich aktiv seid, seid ihr trotzdem zum Wiedersehen herzlich eingeladen. Liebe Ehemalige bitte meldet euch unter info@judo-schelklingen.de oder bei Abteilungsleiter Hans-Dieter Mauth -Tel. 07394/2517. Nach eurer Meldung erhaltet ihr dann den genauen Ablauf des Treffens.
von Hans-Dieter Mauth
Gürtelprüfung bestanden

Am 08.12.16 fand die letzte Gürtelprüfung des letzten Jahres statt. Leila Latroch und Annika Kirschmer stellten sich der Prüfung. Abgeprüft wurden die Fächer Fall-, Wurf-, Bodentechnik, Anwendung Stand und Boden, Randori und Vorkenntnisse. Nach guter Demonstration der geforderten Techniken erhielten beide Judokas die Urkunde für das Bestehen der Prüfung.

Den 5. Kyu (orange) bindet sich nun um:

Annika Kirschmer

Den 4. Kyu (orange-grün) trägt ab sofort:

Leila Latroch

von Hans-Dieter Mauth
Toller Erfolg
Am 30.10.16 fand das 24. Jugendturier des TSV Erbach statt. Unter den Vereinen der näheren Umgebung waren auch Judokas der französischen Partnerstadt Erbachs, aus Torigny. Aus unseren Reihen nahmen 4 Jugendliche erfolgreich daran teil. In der Jugend u10 gingen Noah Bayer, Robin Becker (rechts) und Silija Schleicher (mitte) in den Wettkampf. In der Gewichtsklasse -27 kg ging Noah Bayer auf die Matte und schrammte mit dem 5. Platz nur knapp am Podest vorbei. Robin Becker trat in der Gewichtsklasse -39 kg an und nahm nach nur einer Niederlage verdient die Ehrung für den 2. Platz entgegen. In der weiblichen Jugend u10 war Silija Schleicher in der Gewichtsklasse -27 kg erfolgreich und belegte den 3. Platz. Noch ein bisschen besser lief es dann aus Schelklinger Sicht in der weiblichen Jugend u15. Leila Latroch (links) startete in der Gewichtsklasse -46 kg und erwischte einen guten Tag. Souverän und ohne Niederlage stand sie am Ende auf dem obersten Treppchen und nahm für den 1. Platz verdient Urkunde und Medaille entgegen.
von Hans-Dieter Mauth
Bernd Lehle wurde Vize-Katameister
In Ehingen fanden am 16.10.16 die Baden-Württembergischen Kata-Meisterschaften statt. Als Kata bezeichnet man die traditionellen Technik-Demonstrationen nach genau vorgeschriebenem Ablauf. Punktrichter bewerten die Demonstration und vergeben dafür Punkte. Bernd Lehle ging erstmals bei einem Kata-Wettbewerb in der Nage-No-Kata (Wurfdemonstration von 15 Techniken, die rechts und links geworfen werden) auf die Matte. Hochkonzentriert zeigte er von Beginn bis Ende seines Vortrages eine starke Leistung. Fast sensationell kam er mit seinem Partner Stefan Keller vom Ehinger SC aufs Treppchen. Am Ende konnten sich die zwei zurecht über den hervorragenden 2. Platz unter Württembergs besten Kata-Paaren freuen. Unter den Baden-Württembergischen Paaren reichte es immerhin noch zum 4. Platz.
von Hans-Dieter Mauth
Glückwunsch!!

Unser Co-Trainer (Jugend) Patrick Vogelaar hat am 17.09.2016 seine Melanie kirchlich geheiratet. Die Schelklinger Judokas wünschen alles Gute, Glück und eine tolle gemeinsame Zukunft.

von Hans-Dieter Mauth
125 Jahre TSV Schelklingen

Nicht verpassen: 125 Jahre TSV Schelklingen Jubiläums-Festabend am 15.10.2016/19 Uhr bei freiem Eintritt in der Stadthalle in Schelklingen

von Hans-Dieter Mauth
Gürtelprüfung bestanden

Noch vor den Sommerferien fand eine Gürtelprüfung mit 5 Prüflingen in der Schulturnhalle statt. Für 3 Judokas war es gar ihre erste Gürtelprüfung überhaupt und sie machten ihre Sache gut. Überprüft wurde das Können aller Prüflinge in den Fächern Fall-, Wurf-, und Bodentechnik, Anwendung im Stand und Boden, sowie im Randori (Übungskampf). Nach anstrengenden Demonstrationen bei hohen Temperaturen hatten sich die Mühen gelohnt. Denn am Ende der Prüfung wurde allen zum erreichen des angestrebten Gürtelgrads gratuliert.

Den 8.Kyu (weiss-gelb) tragen nun:

Tanya Machado Silva, Anna Machado Silva, Sarah Machado Silva

Den 7.Kyu (gelb) haben bestanden:

Noah Bayer, Silija Schleicher

von Hans-Dieter Mauth
Neulinge willkommen

Hat ihr Kind viel Energie und Bewegungsdrang? Wenn ja, warum nicht mal Judo ausprobieren? Kids ab 4 Jahren, Kindergartenkinder, Schulanfänger und alle anderen können bei uns unverbindlich an einem kostenlosen Schnuppertraining am Donnerstag, 15.09.16 teilnehmen. Das Training findet in der Schulturnhalle von 17.45 - 18.45 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich und als Ausrüstung genügt ein Trainings- oder Jogginganzug. Darum nicht zögern, einfach vorbeikommen und Spaß haben. Für weitere Fragen steht Abteilungsleiter Hans-Dieter Mauth unter Tel. 07394/2517 gerne zur Verfügung.

von Hans-Dieter Mauth
JUDO-Sportabzeichen BRONZE erfolgreich bestanden

Am Mittwoch, den 27.07.2016 haben insgesamt 8 Judokas das Judo-Sportabzeichen Bronze erfolgreich bestanden.

Nach einem 40minütigen Judo-Fitness Test bei dem unter anderem die Judo-Falltechnik, verschiedene Bewegungsformen sowie Stand- und Bodentechniken abgefragt wurden, folgte sogleich der Kraftausdauer-Teil in dem die Sportabzeichen-Anwärter beweisen mussten was in Ihnen steckt. Anschließend folgte der Beweglichkeit/Gewandtheitsteil bei dem ein Parcour aufgestellt wurde, der innerhalb von 3 Minuten möglichst oft durchlaufen werden musste. Der Schluss-Teil war dann ein Kreativitätsteil, bei dem jeder Teilnehmer eine Verkettung von Judotechniken ablegen musste.

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Sportabzeichen-Träger,  Luca Bonsa, Frank Bonsa, David Monissen, Daniel Monissen, Silvia Kley, Sven Uecker, Axel Schüle und Bernd Lehle und ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die die Abnahme des Abzeichens möglich gemacht haben.

von Ramona Majonek
Erfolge bei Jugend trainiert für Olympia

Am 27.01.16 fand in Ehingen wieder das Kreisfinale im Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" statt. Aus dem ganzen Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm vertraten Schüler insgesamt 43 Schulen. Aus unseren Reihen nahmen 12 Judokas daran teil. Für Noah Bayer und Silija Schleicher war es gar ihre erste Wettkampfteilnahme überhaupt und sie machten es gut bei ihrer Wettkampfpremiere, wie all unsere anderen Kämpfer auch. Mit 5 Turniersiegen und weiteren guten Plätzen kehren unsere Judokas heim. In der Wettkampfklasse V (Jahrgang 2005 u. jünger) vertraten die Schelklinger Schüler zusammen erfolgreich die Heinrich-Kaim-GHWRS und erreichten in der Schulwertung der Unterstufe den hervorragenden 2.Platz.

Nachfolgend die Einzelplatzierungen im Überblick.

Wk V (Jahrgang 2005 u. jünger):

2.Platz Nisa Turp /Gewichtsklasse - 25 kg

3.Platz Silija Schleicher /Gew. - 25 kg

2.Platz Noah Bayer /Gew. - 25 kg

2.Platz Aylin Erenler /Gew. - 35 kg

1.Platz Robin Becker /Gew. - 40 kg

5.Platz Beytullah Ucar /Gew. + 42 kg

Wk IV (Jahrgang 2003 + 2004):

1.Platz Leila Latroch /Gew. - 47 kg

Wk III (Jahrgang 2001 + 2002):

1.Platz Luca Bonsa /Gew. - 56 kg

1.Platz Daniel Monissen /Gew. - 77 kg

2.Platz David Monissen /Gew. - 77 kg

3.Platz Sven Uecker /Gew. - 77 kg

Wk II (Jahrgang 1999 + 2000):

1.Platz Keno Diop /Gew. - 62 kg

von Hans-Dieter Mauth
Erfolg beim Ehinger Pokalturnier

Am 19.12.15 nahmen 6 jugendliche Judokas zum Abschluß des Wettkampfjahres am Pokalturnier der Jugend u10 + u12 beim Ehinger SC teil. Dabei gingen Judokas aus der näheren und weiteren Umgebung auf die Matte. Alle unsere Kämpfer zeigten sich voll motiviert und wollten wohl unbedingt einen Pokal mit nach hause nehmen. Und dieses Vorhaben gelang auch, denn am Ende standen alle unsere Kämpfer auf dem Treppchen. Mit Robin Becker stellte unsere Abteilung einen Turniersieger der Jugend u10 in der Gewichtsklasse - 44 kg. Robin erwischte, wie seine Vereinskameraden, einen Top-Tag und kämpfte sich souverän ohne Niederlage durch den Wettbewerb. Nachfolgend die Platzierungen im Überblick.

Jugend u10:

3.Platz Nisa Turp /Gewichtsklasse - 27 kg

1.Platz Robin Becker /Gew. - 44 kg

Jugend u12:

2.Platz Aylin Erenler /Gew. - 34 kg

3.Platz Thomas Opalinski /Gew. - 35 kg

3.Platz Daniel Heinrich /Gew. - 40 kg

2.Platz Beytullah Ucar /Gew. - 46 kg
von Hans-Dieter Mauth
Gürtelprüfung

Am 10.12.15 fand die letzte Gürtelprüfung des Jahres in der Schulturnhalle statt. Für Silija Schleicher und Noah Bayer war diese Gürtelprüfung eine Premiere, denn es war für sie ihre allererste Gürtelprüfung. Und sie machten ihre Sache gut und zeigten unaufgeregt alle geforderten Techniken. Aylin Erenler und Nisa Turp mussten für ihren Gürtelgrad schon ein etwas größeres Programm zeigen als Silija und Noah. Das umfangreichste Programm wurde zum 1.Kyu abgeprüft. Diesen höchsten Schülergrad ging Alexander Förstner an. Gut vorbereitet und hochkonzentriert arbeitete er sich durch die Fächer Kata, Vorkenntnisse, Wurf- und Bodentechnik, Bewegungsvorgaben Stand + Boden und Randori. Besonders die Kata (traditionelle Wurffolge) gelang Alexander hervorragend. Am Ende der Prüfung konnten alle Prüflinge den angestrebten Gürtelgrad, in Form der Prüfungsurkunde, entgegennehmen.

Nachfolgend die neuen Gürtelgrade im Überblick:

Den 8.Kyu (weiss-gelb) bestanden: Silija Schleicher, Noah Bayer

Den 7.Kyu gelb) binden sich: Nisa Turp, Aylin Erenler

Den 1.Kyu (braun) trägt ab sofort: Alexander Förstner 

von Hans-Dieter Mauth
Tolle Medaillenausbeute

Am 15.11.15 fand das 23.Jugendturnier beim TSV Erbach statt. Bei dem beliebten Turnier nahmen vorwiegend Vereine aus der näheren Umgebung teil. Aus unseren Reihen gingen 7 Judokas erfolgreich von der Matte. Mit einer tollen Bilanz von 6 Podestplätzen kehrten sie heim. Aus den guten Leistungen hervorzuheben sind Aylin Erenler und Robin Becker, da sie in ihrer noch jungen Wettkampfkarriere erstmals ein Turnier gewonnen haben. Aber auch die anderen TSV-Kämpfer/innen zeigten vollen Einsatz und erkämpften sich überzeugend gute Plätze. Die Fotos zeigen Turniersieger Robin Becker und unsere Jugend u15 (Daniel und David Monissen, Sven Uecker, Leila Latroch).

Nachfolgend die Platzierungen:

Jugend u10:

1.Platz Robin Becker /Gewichtsklasse - 37 kg

Jugend u12:

1.Platz Aylin Erenler /Gew. - 37 kg

2.Platz Beytullah Ucar /Gew. - 43 kg

Jugend u15:

1.Platz Leila Latroch /Gew. - 44 kg

3.Platz David Monissen /Gew. - 66 kg

4.Platz Daniel Monissen /Gew. - 66 kg

1.Platz Sven Uecker /Gew. + 66 kg

von Hans-Dieter Mauth
Gürtelprüfung bestanden

Am 22.10.15 fand eine kleine Gürtelprüfung statt. Geprüft wurden insgesamt 4 Judokas. Die Prüflinge mussten zu den üblichen Fächern auch die Fächer Vorkenntnisse und Kata (traditionelle Wurf-Demo) absolvieren. Speziell für die Kata hatten sich die Prüflinge, wegen Zeremoniell, genau vorgeschriebener Bewegung und Wurfausführung, besonders vorbereitet. Die Mühen der guten Vorbereitung haben sich letztlich für alle gelohnt, denn sie erhielten aus den Händen der Prüfer die Urkunde für das Bestehen des nächsthöheren Kyugrads, mit Berechtigung und Verpflichtung ab sofort den neuen Gürtel zu tragen.

Den 3.Kyu (grün) tragen nun:

Sven Uecker, Kamel Latroch, Keno Diop

Den 2.Kyu (blau) bindet sich ab sofort:

Luca Bonsa

von Hans-Dieter Mauth
Thomas Opalinski wurde Vize-Bezirksmeister

Am 10.10.15 fand in Biberach die Bezirksmeisterschaft der Jugend u12 statt. Aus unseren Reihen nahmen zwei Judokas erfolgreich daran teil. In der Gewichtsklasse - 34 kg ging Thomas Opalinski gegen starke Konkurrenz in den Wettbewerb. Konzentriert und in guter Tagesform kämpfend gewann er alle Vorrundenkämpfe vorzeitig und stand im Finale Dimitri Popp vom Ehinger SC gegenüber. Erst im Juni standen sich die zwei in Ulm bei den Ulmer Open gegenüber und damals wie auch dieses Mal lautete der Sieger am Ende Dimitri Popp. Trotz dieser Finalniederlage konnte Thomas sich über den 2. Platz zurecht riesig freuen. In der Gewichtsklasse - 46 kg ging Beytullah Ucar auf die Wettkampfmatte. Wohl beflügelt vom guten Abschneiden seines Vereinskameraden kämpfte auch er sich aufs Treppchen und erreichte den 3. Platz. Durch die guten Plätze haben sich Thomas und Beytullah zur südwürttembergischen Meisterschaft, diese findet am 17.10.15 in Kirchheim statt, qualifiziert.